ABOUT US

Internationale Handels Operationen

Das im Jahr 1978 gegründete Unternehmen wurde im Jahr 2007 vom heutigen Management übernommen und in DEBRAQCO Handels GmbH umbenannt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ist auf den internationalen Handel mit verschiedenen Produkten sowie auf das Management von Logistik-Handelsbetrieb spezialisiert. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen Logistiklösungen in Kombination mit Import- und Exportoperationen zwischen Europa und Lateinamerika entwickelt.

Ab 2021 wurde in Anpassung an die neuen Vorschriften des BREXIT ein Frachtkonsolidierungssystem für Import- und Exportvorgänge zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union geschaffen, das die Transportkosten sowie die Transitzeit zwischen den beiden Märkten reduziert.

Das Unternehmen startete auch ein kombiniertes Handel-Logistik-Modell für den Break-Bulk-Transport verschiedener Produkte von Brasilien nach Europa, das den Containertransport von Produkten wie Kaffee, Kakao und Sperrholz unter anderem ersetzt und den Käufern ermöglicht, ihre Produkte direkt in ihren Ländern mit niedrigen Kosten zu erhalten und bereits, verzollt zu werden, oder sogar, verzollt.

DEBRAQCO ist bei Logistiklösungen sowie bei der Verwaltung des konsolidierten Transports für Import- und Exportvorgänge per Land, Wasser oder Luft, von und nach Europa, führend.

about